News im Detail

Auswärts in Adendorf – Icefighters wollen wieder punkten

18.12.2017 15:11:40

Die Icefighters müssen für 60 Minuten hart arbeiten um erfolgreich gegen den AEC zu sein. (Archivfoto)

Es ist das letzte Ligaspiel vor Weihnachten, und die TAG Salzgitter Icefighters müssen den Weg nach Adendorf antreten, um dort wichtige Punkte in der Meisterschaft zu holen.

Ein Unterfangen, das bekanntlich nicht einfach ist. Denn im heißesten Kühlhaus des Nordens, wie das Walter – Maack – Stadion gern genannt wird, ist es schwer zu gewinnen.
Ähnlich starke Zuschauerkulissen wie in Braunlage oder Nordhorn stehen wie der siebte Mann auf dem Eis.

Zudem ist die Bilanz gegen den AEC zumindest in Sachen Liga eher ernüchternd, denn alle Partien gingen dort verloren. Einzig daheim im Pokal konnte das Spiel gewonnen werden.
Auch hat sich der Trainerwechsel bei den Heidschnucken schon positiv bemerkbar gemacht, was die Gastgeber eindeutig in die Favoritenrolle stellt.

Für die Salzgitteraner gilt es indes jedoch zu versuchen dort die Punkte zu entführen, um den Einzug in die Playoffrunde zu sichern, und sich dort gegebenenfalls besser zu positionieren.

Fehlen werden T. Lesko, R. Bannach und M. Gatzka.

Spielbeginn in Adendorf ist am Samstag, den 16.12.2017 um 20 Uhr.

Zurück