News im Detail

Benefiz-Eishockeyspiel für Jumpers Salzgitter

08.02.2017 03:12:28

Stefan Sandvoss (links) und Marco Gapinski (rechts) schnüren für den guten Zweck am Sonntag die Schlittschuh

Ein besonderes Eishockeyspiel steht am kommenden Sonntag, 12. Februar, um 18 Uhr in der Eissporthalle am Salzgittersee auf dem Programm: Das aktuelle Team der TAG Salzgitter Icefighters tritt gegen eine Auswahl aus ehemaligen Salzgitteraner Spielern an, um den Hilfeverein Jumpers e.V. Salzgitter zu helfen.

Ehrenamtlich für den guten Zweck steht für beide Mannschaften an diesem Tag im Vordergrund. Der komplette Erlös kommt zu 100 Prozent den „Jumpers e.V. Salzgitter“ zu Gute. 
Jumpers - Jugend mit Perspektive will Kindern und Jugendlichen helfen, Selbstwert und echte Perspektiven für ihr Leben zu gewinnen und zu entwickeln. Eine Abordnung der Jumpers hat in der Vergangenheit bereits ein Heimspiel der Icefighters besucht. Wer also den guten Zweck fördern möchte ist herzlich eingeladen an diesem einmaligen Event teilzunehmen.

Ein Hauch Nostalgie weht dabei durch die Eishalle, von fast allen Clubs der Eishockeygeschichte in Salzgitter haben ehemalige Spieler ihre Zusage gegeben. An diesem Tag wird Jakob Martin das Team der Salzgitter Oldstars an der Bande coachen. 
Im Tor wird Udo Herold neben Alexander Ansmann auflaufen. Dabei wird Torhüter Udo Herold auf seine alten Mitspieler Jaroslav Plechaty, Michael Peitzmann und Michael Nather treffen, alle vier spielten bereits ab 1985 zusammen beim damaligen TSV Salzgitter.
Vom ehemaligen EHC Salzgitter (ab 1992) werden Michael Kietzmann, Stefan Sandvoss, Jörg Horlacher und Marco Gapinski dem Puck hinterher flitzen. 
Für den ESC Salzgitter (ab 1998) schnürten Andreas Matussek, Jan Welke, Luka Stapper die Schlittschuh und haben ihre Zusage für das Benefizspiel gegeben. 
Für den Nachfolgeverein FE Salzgitter Phantoms (ab 2001) spielten Patrick Pröschild, Martin Gapinski und Damian Goretzki. Alle drei sind am Sonntag bereit für den guten Zweck das Team der Oldstars zu verstärken. 
Dennis Schulhauser, Sascha Pelikan und Alexander Ansmann trugen für den Nachfolgeverein - EHC Salzgitter Steelers 05 (ab 2005) das Trikot. 
Für die CRE Salzgitter Icefighters liefen Marc von Niemtschinowitsch und Stephan Hoffert auf. 
 Als Gastspieler sind Torsten Räke aus Wolfsburg, Dietmar Blankschyn aus Braunschweig und Eduard Raabe aus Salzgitter eingeladen. 
Und als „Schmankerl“ wird vom aktuellen Team der TAG Salzgitter Icefighters Trainer Radek Vit das Trikot der Oldstars überstreifen und für Gefahr vor dem gegnerischem Tor sorgen.

Spielbeginn ist 18.00 Uhr in der Eisporthalle am Salzgittersee. Der Eintritt wird als Spende in Höhe von 3 Euro veranschlagt und geht komplett an Jumpers e.V. Salzgitter.

Kommt zahlreich vorbei und seht Euch das Spiel an!

Team Salzgitter Oldstars und Freunde

Trainer: Jakob Martin

Torhüter: Udo Herold / Alexander Ansmann

Spieler: Michael Kietzmann / Damian Goretzki /Jaroslav Plechaty / Jörg Horlacher / Marco Gapinski / Jan Welke / Michael Nather / Patrick Pröschild / Dieter Blankschyn / Stefan Sandvoss / Luka Stapper / Dennis Stapper / Torsten Räke / Michael Peitzmann / Dennis Schulhauser / Radek Vit / Andreas Matussek / Stephan Hoffert / Sascha Pelikan / Eduard Rabe / Marc von Niemtschinowitsch und Martin Gapinski

Zurück