News im Detail

Erste Trainingseinheit auf fremden Eis

15.08.2016 19:29:58

Die Icefighters hören gespannt den Worten des Trainer zu

Am gestrigen Sonntag war es soweit die Kufecracks der TAG Salzgitter Icefighters absolvierten die erste Eiszeit nach der gefühlten ewigen Sommerpause.

Coach Radek Vit konnte nicht den ganzen Kader in Braunlage auf dem Eis beobachten, da sich noch einige Spieler im Sommerurlaub befanden.

„Bald geht’s wieder richtig los“ meinte Trainer Vit auf dem Eis zu seine Jungs. „Wir müssen unsere wenigen Eiszeiten auf fremden Eis intensiv nutzen um uns optimal für die neue Saison vorzubereiten.“ Youngstar N. Dalsch war jedenfalls bei der ersten Eiszeit nicht anzusehen, dass er das erste Mal nach der Sommerpause auf dem Eis stand. Quirlig und schnell flitzte er über´s Eis und meinte nach dem Training: „Ich hab mich so sehr auf´s Training gefreut und bin froh, dass es bald wieder richtig losgeht.“

Die Icefighters werden wohl mit einer eher minimal veränderten Mannschaft in die neue Regionalliga-Spielzeit 2016/2017 gehen. Mehr dazu in den kommenden Tagen.

Zurück