News im Detail

Kicken für KidSZ 2017 – großer Erfolg mit Beteiligung der Icefighters

20.03.2017 22:27:25

Den Veranstaltern ist es wieder einmal gelungen die Vorjahressumme zu toppen. (Foto: AB-Blickfang)

Bereits zum dritten Mal waren die TAG Salzgitter Icefighters zum Benefizturnier „Kicken für KidSZ“ eingeladen.
Zwar nur als Nachrücker ins Turnier gelangt, war man dennoch hoch motiviert in dieses Spektakel gestartet.

Um es vorweg zu nehmen: Die Spendensumme die hier eindeutig im Vordergrund steht, wurde mit sage und schreibe 8.584,82€ gegenüber dem letzten Jahr noch einmal deutlich gesteigert.

Mit diesem Hintergrund ist das sportlich eher bescheidene Abschneiden des einstigen Turniersiegers zweitrangig.

Dabei begann es wie schon einige Male vorher: Mit zwei Siegen und einer Niederlage als Gruppenzweiter ins Viertelfinale eingezogen. Dort allerdings unterlag man und musste in die zugegeben etwas komplizierte Platzierungsrunde, in der man auch das letzte Duell im Siebenmeterschiessen verlor und somit den sechsten Platz belegte.

Das bedeutete aber bei weitem nicht, dass der Spaß hier zu kurz kam, denn das Team der Icefighters war stets gut gelaunt und mit viel Einsatz und Kampfgeist bei der Sache.

Die Mitglieder der Mannschaft: Lars Tschirner, Ron Friedrich, Tobias Geier, Nils Blankschyn, Viktor Aust, Dennis Zapfe, Sascha Pelikan und André Kiene wurden noch von zwei externen Mitstreitern ergänzt.

Die Sommerpause wird zudem am 12.08. ein weiteres Mal für eine Benefizturnier unterbrochen, dann ist man als Titelverteidiger in Wolfsburg bei „Hand in Hand – für Kinder in der Region“ am Start. Hierzu folgt aber noch ein eigener Bericht.

Zurück