News im Detail

Siegesserie der Icefighters verspricht ein Spitzenspiel

16.12.2016 10:46:08

Wer als Tabellenführer ins neue Jahr geht wird am Sonntag im Topspiel in Salzgitter entschieden. (Foto:AB-Blickfang)

Am Sonntagabend laden die TAG Salzgitter Icefighters im Chinadome zum letzten Mal in diesem Jahr zum Heimspiel ein.

Der Gegner ist der aktuelle Tabellenzweite Weserstars Bremen. Nur die Salzgitteraner sind derzeit mit mehr Punkten auf dem Konto ausgestattet als die Bremer. Von daher ist diese Begegnung sicher im Fokus der Ligakonkurrenten. Allerdings ist es in diesem Duell schwer einen Favoriten auszumachen, sind die Hausherren doch derzeit in einer glänzenden Verfassung.
Zuletzt gab es einen beachtlichen 4:7 Auswärtserfolg in Hamburg beim HSV.

Dagegen spräche jedoch, dass die letzten Begegnungen gegen die Jungs von der Weser allesamt verloren gingen, dies soll sich nach dem dafürhalten von Radek Vit an diesem Spieltag ändern.

Sportlich ist der Vorjahresmeister auch fast im Soll, die Topspiele gegen Adendorf und Hamburg wurden gewonnen, einen Schatten auf die Bilanz wirft dann allerdings die Tatsache das die Partien daheim z.B. gegen Bremerhaven oder die Hannover Scorpions 1b verloren gingen.

Sollten die Gastgeber an diesem Wochenende allerdings die Nase vorn haben, ob in der regulären Spielzeit oder der Verlängerung, so haben sie wohl über den Jahreswechsel die Tabellenspitze inne.
Auch wenn das Bild aufgrund der mehr absolvierten Spiele nicht zwingend ein klares Bild abgibt.

Verzichten muss Trainer Radek Vit dabei auf Ron Friedrich, Christian Pelikan, Mario Breneizeris und Igor Proskuryakov.

Spielbeginn an der Humboldtallee ist am Sonntag den 18.12.2016 um 18 Uhr.

Zurück