News im Detail

Weitere Konstanten im Team – kanadischer Spieler fährt mit ins Trainingslager.

21.09.2017 21:37:15

Niklas Dalsch möchte auch diese Jahr wieder im Sturm wirbeln. (Foto:AB-Blickfang)

Neben den Wechselkandidaten gibt es im Team selbstredend auch die Konstanten.
Einige dieser Spieler wurden bereits erwähnt, andere stehen noch aus.

So werden weiterhin Niklas Dalsch und Dominic Borchmeier den Icefighters die Treue halten.

Niklas ist mit seinen frischen 19 Jahren einer der Zukunftsträger im Team. Seine Wendigkeit und Schnelligkeit lässt die gegnerischen Verteidiger ein ums andere Mal verzweifeln. Der gebürtige Hildesheimer ist mittlerweile seit 2014 bei uns, davor absolvierte er die Jugendzeit bei der Nachwuchsabteilung der Grizzlys Wolfsburg und der Hannover Indians. Auf 55 Spiele (18 Tore/21 Vorlagen) kommte der Stürmer im Trikot der Stahlstädter.

Dominic Borchmeier (74 Spiele/4 Tore und 14 Vorlagen) ist eine feste Größe in der Verteidigung. Leider zuweilen durch Verletzungen ausgebremst wird er aber weiter helfen hinten dichtzumachen, soweit es seine Zeit zulässt. Beruflich verändert bleibt er jedoch am Ball, bzw. am Puck um das Team wie schon seit 2012 mit seiner Erfahrung und Ruhe in der Erfolgsspur zu halten. Wir sind froh, dass wir diese Spieler in unseren Reihen haben, denn gewisse Konstanten kann und möchte man eben nicht missen.

Zum guten Schluss sei noch erwähnt, dass ins Trainingslager nach Sande am kommenden Wochenende ein kanadischer Stürmer mitfahren wird. Den Namen des Kandidaten wollen wir hier noch nicht verraten. Es bleibt also bis zum Saisonstart weiter spannend was den endgültigen Kader betrifft.

Erstes Heimspiel findet am 01. Oktober um 18 Uhr in der Eisporthalle am Salzgittersee statt, Gegner die Berliner Blues.
Zweites Heimspiel folgt am Samstag, den 07. Oktober um 20:30 Uhr. Dann treffen unsere Icefighters in der Pokalpartie auf Tornado Niesky.

Zurück